Jetzt Kontakt aufnehmen
Handel
Reduktion der Bearbeitungszeit
Mit Business AS gestalten Sie den Prozess vom Einkauf, über die Lagerung und Lieferung bis hin zum Zahlungseingang effizient.

 

Wareneingang und -Verkauf auf einen Blick

Der Handel mit Gütern muss heute möglichst effizient und präzis funktionieren. Die Margen sind häufig klein und der Kunde hat gleichzeitig hohe Erwartungen an den Bestell- und Lieferprozess. Business AS bietet genau die Funktionen, die ein moderner B2B-Händler benötigt und kann mit der Enterprise-Version auch um Kundendienst und After Sales-Services erweitert werden.

 

Auftragsbearbeitung

Behalten Sie den Auftrags- und Warenfluss im Griff

In einem durchgängigen Prozess generieren Sie aus Offerten Ihre Aufträge, organisieren aus Aufträgen Teil- oder Komplettlieferungen mit entsprechenden Lieferscheinen, stellen Teilrechnungen oder wandeln den kompletten Auftrag in eine Rechnung um. Nebenbei haben Sie noch einen Rüstschein für Ihr Lager erstellt. Natürlich können Sie auch direkt mit einem Auftrag oder einer Rechnung ohne Verkaufsprozess starten. Dabei behalten Sie über alle Ihre Aufträge dank automatisierten Statusveränderungen jederzeit den Überblick.

Auftragsbearbeitung
Warenwirtschaft
Teillieferungen und -Rechnungen
Preislisten
Einkauf und Wareneingang
Liefer- und Zusatzadressen
Unbegrenzte Lagerorte und -Plätze
Auftragsbezogene Bestellung
EDI (Electronic Data Interchange)
 

Lager und Seriennummern

Einfache Lagerbestands- und intelligente SN-Verwaltung

Im Artikelstamm definieren Sie mit wenigen Klicks, für welche Artikel die Lagerführung aktiv sein soll und wo diese gelagert werden. Nutzen Sie für die Einbuchung und Abbuchung Barcodes und Laserscanner. Ebenfalls pro Artikel können Sie die intelligente Seriennummer-Verwaltung aktivieren. Bei der Auftragsbearbeitung können Sie zum Artikel gleich die entsprechende Seriennummer auswählen, sofern die SN zuvor an das Lager gebucht wurde. Dadurch können Sie die Seriennummern zurückverfolgen. Natürlich sind unterschiedliche Lagerbewertungen und Bestandsprüfungen möglich.

E-Commerce

Nutzen Sie das Potenzial des Online-Channels

Mit Business AS erhalten Sie ein ERP/CRM-System, mit dem Sie auch einen Onlineshop effizient betreiben können. Verbinden Sie über die API Ihren Onlineshop, laden Sie Ihre Artikel hoch und erhalten Sie Onlinebestellungen direkt ins Business AS.

 
Bestellvorschläge
Bilder zum Artikel
HTML-Editor für Artikelbeschreibung
Anbindung an Onlineshop
Intelligente Seriennummerverwaltung
Zubehör zu Artikel
Kundeninventar und Serviceobjekte
Margen- und Nachkalkulation
EP/VP automatisch berechnen

Einkauf / EDI

Schnell und günstig einkaufen

Den vollständigen Überblick über alle Lieferanten und Konditionen zu behalten, ist nicht einfach. In Business AS können Sie hinter jedem Artikel ein oder mehrere Lieferanten mit deren Einkaufskonditionen hinterlegen. Erstellen Sie Bestellvorschläge, Bestellungsdokumente und erledigen Sie Wareneingänge mit nur wenigen Klicks. Alle Aktivitäten mit einem Lieferanten sind im CRM hinterlegt. Für die nächste Jahresbesprechung sind Sie also gut gerüstet. Über EDI lassen sich, sofern Ihr Lieferant ebenfalls EDI unterstützt, Artikelstammdaten übernehmen und Bestellungen digital tätigen.

 

Artikel, Set-Artikel und Preislisten

Alle Artikel an einem Ort

Führen Sie Artikel in mehreren Sprachen und Währungen. Hinterlegen Sie Fibu-Konten und Kostenstellen. Benutzen Sie für Artikel die Lagerführung, die SN-Verwaltung oder das Zeitbudget. Lassen Sie Artikel automatisch ins Kundeninventar übertragen. Speichern Sie Bilder und Dokumente zum Artikel. Legen Sie beliebige Zusatzfelder an. Greifen Sie auf eine automatisierte und protokollierte Historie zu jedem Artikel zu. Das sind nur einige Funktionen, die die umfangreiche Artikelverwaltung bietet.

Kundeninventar

Bewirtschaften Sie Serviceobjekte aktiv

Hinterlegen Sie im Artikelstamm, ob ein Produkt automatisch bei Lieferung oder Verrechnung im Kundeninventar erfasst werden soll. Natürlich können Sie Serviceobjekte auch manuell hinzufügen. Sie können Serviceobjekt-Kategorien definieren und pro Kategorie eine ganz individuelle Maske mit unbegrenzten Zusatzfeldern kreieren. Dazu gehören zum Beispiel Dropdown- und Optionsfelder, Bilder- und Dokumentenordner, Textfeldern, Pflichtfeldern und vieles mehr. Verknüpfen Sie Aktivitäten wie Serviceaufträge, Offerten, Aufgaben oder Verträge mit Serviceobjekten. Pro Serviceobjekt können Sie alle offenen Aktivitäten einsehen und auf eine detaillierte Historie zugreifen. Überaschen Sie Ihre Kunden mit dem Wissen rund um ihre eingesetzten Produkte und nehmen Sie frühzeitig bei anstehenden Wartungen oder Serviceverlängerungen Kontakt zu ihnen auf.

Starten Sie jetzt kostenlos!

Testen Sie Business AS jetzt kostenlos oder lassen Sie sich unsere Cloud Business Software online präsentieren.

Jetzt testen

 
Bekannt aus: